Störungsbilder

Das Heilmittel Logopädie wird aus den verschiedensten Gründen und für Menschen jeden Alters verordnet. Folgende Störungsbilder behandeln wir:

Stimmstörungen:

  • Funktionelle Dysphonie
    Psychogene Dysphonie
  Veränderungen der Sprechstimme mit Symptomen der Heiserkeit bis zur Stimmlosigkeit, Enge/Fremdkörpergefühl, auch mit Räusper-, Hustenzwang, Kurzatmigkeit, Trockenheit, Brennen, schnelle Stimmermüdung, Bildung von Stimmbandknötchen
  • Mutationsstimmstörungen
  Probleme die beim Stimmbruch im Teenageralter auftreten und bis ins Erwachsenenalter anhalten können
  • Stimmanpassung bei Transsexualität
  Erarbeitung von weiblichen, bzw. männlichen Klangattributen
  • Dysodie
  Probleme mit der Singstimme

Sprechstörungen:

  • Dyslalie
  Aussprachestörungen aufgrund von: Sprachentwicklungsstörungen, Zahnfehlstellungen, Zungenfehlfunktionen, Hörstörungen, anatomischen oder organischen Fehlbildungen oder nach operativen Eingriffen
  • Rhinolalie
  Näseln, zum Beispiel bei Lippen-Kiefer-Gaumenspalten oder nach Operationen im Hals- Nasen und Rachenbereich
  • Stottern, Poltern, Mutismus
  Störungen des Redeflusses und der Kommunikation

Sprachstörungen

  • Dysgrammatismus
    Störungen der semantischen Ebene
  Sprachentwicklungsstörungen oder -verzögerungen, das heißt die Kinder bilden noch falsche Sätze und kennen nicht so viele Worte wie gleichaltrige Kinder
  • Audiogene Sprachstörungen
    phonetisch-phonologische Störungen
  Zum Beispiel zentrale Wahrnehmungs- und
Verarbeitungsstörungen

Schluckstörungen der oralen Phase

  • Myofunktionelle Störung
    Viszerales Schluckmuster
  Störung im Gleichgewicht und/oder der Funktion der am Kauen und Schlucken beteiligten Muskulatur

Stimm-, Sprech,- Sprach und Schluckstörungen bei neurologischen Erkrankungen

Wir behandeln Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit internistischen und neurologischen Erkrankungen zum Beispiel nach Schlaganfall, bei Morbus Parkinson, Multipler Sklerose, Amyotropher Lateralsklerose oder nach Schädel-, Hirnverletzungen und Krebserkrankungen.
Dabei behandeln wir folgende Störungsbilder:

  • Aphasie
  Störung der Sprache aufgrund einer Schädigung im Gehirn
  • Agraphie
  Beeinträchtigungen der Fähigkeit zu schreiben, obwohl Motorik, Intelligenz und Intellekt vorhanden sind
  • Dysarthrophonie
  Störungen der Aussprache, der Stimmgebung und Atmungen
  • Dysphagie
  Störung des Schluckakets mit Dysphagiemanagement, Trachealkanülenmanagement, Wachkoma
  • Laryngektomie
  Behandlung nach durchgeführter Entfernung des Kehlkopfs

Sollte Ihr Arzt Ihnen eine Heilmittelverordnung für ein hier nicht aufgeführtes Störungsbild ausgestellt haben, sprechen Sie uns bitte an.